×
Biene Friebel

+++ NEU: Vereinsinfo +++ weiter unter Mitglieder +++ 05.03.2021 +++

Slider

Freie Gärten

leider z.Zt. kein Angebote

Slider

Drei Schritte zur Nutzung eines Gartens

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

  1. Aufnahmeantrag ausfüllen

    bei Ehepartner bitte von beiden, Hinweis: Formular ist ausfüllbar

  2. Anerkennung der SATZUNG, der Kleingartenordnung des Vereins durch eine Unterschrift

    beachten Sie die Erklärung zum Datenschutz sowie die Anlage der Finanzordnung Mitgliedsbeitrages für Mitglieder ohne Unterpachtvertrag 2,00 € pro Monat. Die Berechnung erfolgt nicht mit Datum der Antragsstellung, sondern erst nach Bestätigung der Mitgliedschaft in einer Vorstandssitzung oder der Mitgliederversammlung (Aufnahme in die Warteliste).

  3. Übergabe des Aufnahmantrages an den Verein

    per Post KGV Friebelstraße e.V.
    Postfach 200 232 | 01192 Dresden oder
    per E-Mail e-mail@kgv-friebelstr.de oder
    vom 1.April bis 1.November in den Briefkasten des Vereins am Parkplatz
    Zugang von der Spitzwegstr.

Sonstiges

Wer kann einen Kleingarten pachten?

Jeder ab den 18 Lebensjahr. Dazu müssen Sie Mitglied im Verein werden.

Einmalige Kosten

Sie zahlen einen Ablösebetrag an den scheidenden Pächter. Dieser wird für baulichen Anlagen und Anpflanzungen durch eine Wertermittlung festgelegt.

Laufende Kosten

Es entstehen Kosten durch Pacht , Wasser oder Strom. Dazu kommen Mitgliedsbeitrag des Verein u.a. für Versicherungen und Umlagen zur Erhaltung der Kleingartenanlage.

Sie sollten etwa 270 € pro Jahr für alles einplanen.

entspricht 22,50 € für ein Paradies im Grünen pro Monat, oder 74 Cent pro Tag.

zur Beachtung …

Satzung
Bauordnung, Anlage1BO Bauantrag, Anlage2BO Hochbeete
Ehrungen_u. Auszeichnungen
Finanzordnung u. Anlage1FO Ergänzungen
Kassenprüferordnung
Kleingartenordnung
Geschäftsordnung Schlichtungsausschuss
Geschäftsordnung Vorstand
Wahlordnung
Satzung u. Ordnungen KGV Friebelstr. e.V.

Wenn du einen Garten und eine Bibliothek hast, wird es dir an nichts fehlen.

Marcus Tullius Cicero

Zum Betrachten der PDF-Dateien können Sie das kostenlos erhältliche Programm „Adobe Acrobat Reader“ oder einen anderen PDF-Betrachter nutzen. Zum herunterladen nutzen Sie dazu den nachfolgenden Link:

get_adobe_reader